Bergenhusen.NABU.de Michael-Otto-Institut im NABU

Michael-Otto-Institut im NABU

Das aktuellste vom Institut und der Ausstellung

finden Sie hier

Die Jahre 2008 und 2009

Was sich im Institut getan hat

Die Jahre 2008 und 2009 im Michael-Otto-Institut im NABU wurden von vielerlei Aktivitäten geprägt. Ausführlich erfahren Sie hierüber in unserem Jahresbericht, der Ihnen zum herunterladen zur Verfügung steht: Jahresbericht 2008-2009

Die Geschichte des Michael-Otto-Instituts

moin

Das Michael-Otto-Institut im NABU

Bereits in den 80er Jahren erkannte man die besondere ökologische Bedeutung der Flusslandschaft Eider-Treene-Sorge, so dass die schleswig-holsteinische Landesregierung den Schutz dieser einmaligen Niederungslandschaft forcierte. So entstand die Notwendigkeit der Einrichtung einer offiziellen Anlaufstelle für diese Region.
mehr...

Das Team

Mitarbeiter des Michael-Otto-Instituts im NABU 2008

Das Institut beschäftigt zur Zeit sieben hauptamtliche Mitarbeiter, drei Teilzeitkräfte sowie eine FöJlerin (Freiwilliges ökologisches Jahr) und zwei BFD (Bundesfreiwillige) mehr...

Mitarbeit im Institut

FöJ bei der Arbeit

Lisa und Susanne (FöJ) beim Korbflechten

Das Tätigkeitsfeld der FÖJ-Teilnehmer und BFD-Teilnehmer ist sehr vielfältig und reicht zunächst von der Betreuung unserer Ausstellung und einfachen Instandhaltungsarbeiten am Haus, über die Pflege des Gartens bis hin zur Einbeziehung in wissenschaftliche Projekte. Erfahen Sie hier mehr...

Anreise mit Bus und Bahn

Anfahrt

Sicher wollen Sie gerne wissen, wie Sie zu uns finden?
Wir erzählen es Ihnen gerne!

Hier geht es lang ...

Das Wetter in Bergenhusen

Hier bekommen Sie aktuellen Wetterdaten und Vorhersagen für Bergenhusen.
Zu den Vorhersagen ...

Sender-Brandgans

Besenderte Brandgans

Mit den Brandgänsen auf Reisen gehen Mehr

 

Ausgewählter Ort 2010

Land der Ideen

Michael-Otto-Institut im NABU - Preisträger 2010 Mehr

 

Michael-Otto-Institut Logo

Mit einem Klick auf das Logo erfahren Sie alles über die Arbeit der Michael Otto Stiftung für Umweltschutz Mehr